Skip to main content

 

Makita DTP141RMJ Quadroschrauber

 

Hier stelle ich ihnen im Folgenden den Makita DTP141RMJ Quadroschrauber ausführlich vor.

Ein multifunktioneller Akkuschrauber, der wie es der Name schon verrät, über gleich 4 praktische Funktionen verfügt. Und zwar kann der DTP141 nicht nur Bohren und Schrauben sondern auch Schlagbohren sowie Schlagschrauben.

Zudem möchte Ich Ihnen anhand meiner Erfahrungen und Tests auch die Genialität dieses High-Tech Akkuschraubers näherbringen.

Das Besondere am Makita Quadroschrauber sind zweifelsohne die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Denn welcher Akkuschrauber verfügt schon über gleich 4 nützliche Funktionen in nur einem Gerät?

Für den Reifenwechsel am Auto ist der Makita DTP141 allerdings, schon allein auf Grund der Werkzeugaufnahme, gänzlich ungeeignet.

 

Technische Daten: Makita DTP141

Der Motor

Wie schon an der kompakten Bauweise ersichtlich ist, verfügt der Makita DTP141 dementsprechend über einen modernen bürstenlosen 18V Motor.

Foto vom Makita DTP141RMJ Quadroschrauber

Makita DTP141RMJ Quadroschrauber

Dank dieser innovativen Technologie arbeiten BL- Motoren leistungsfähiger und sind zudem sparsamer im Energieverbrauch, im Gegensatz zu herkömmlichen Motoren. Daraus folgt wiederum auch eine längere Akku-Leistungsdauer.

Der DTP141 ist insbesondere für das schnelle, effiziente Schrauben bzw. Bohren kleinerer Schraubengrößen vorgesehen. Entsprechend mäßig sind also auch die max. Drehmomentwerte.

  • Drehmoment, hart:  –   22 Nm
  • Drehmoment, weich: – 13 Nm

Die Drehrichtung des Motors können sie wie üblich über den leicht bedienbaren Rechts/Links Umschalter, oberhalb des Handgriffes, ändern. Über eine praktische Motorbremse verfügt der DTP 141 freilich auch.

Akku-Quadroschrauber 18 V im Makpac mit 2 Akkus 4,0 Ah + Ladegerät
Akku-Schrauber mit 4 Funktionen: Schlagschrauben, Schrauben, Bohren (2-Gang), Schlagbohren
442,98 EUR

Letzte Aktualisierung am 27.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Das Getriebe

Wie bei Makita Akkuschraubern üblich so verfügt schließlich auch der Makita Quadroschrauber über ein mechanisches 2-Gang Getriebe. Damit können Sie in den jeweiligen Betriebsarten den Drehzahlbereich individuell Ihren Bedürfnissen anpassen. Die Drehzahl selber regeln sie stufenlos über den elektronischen Ein-Ausschalter.

Foto von der rechten Seite des Makita DTP141RMJ Quadroschrauber

Rechte Seite – DTP141RMJ

Achtung!

Speziell im Schlagschrauber-Modus steht indes nur der zweite Gang zur Verfügung. Versuchen Sie also bitte nicht den 1.Gang mit Gewalt einzurücken, dieser ist hierbei blockiert.

Nichtsdestotrotz stehen Ihnen 3 elektronisch wählbare Stufen zur Verfügung. Und zwar Langsam – Mittel – Schnell. Diese wählen Sie jedoch über das LED-Bedienfeld.

Drehzahlbereich Schlagschraub-Modus:

  • 1. Stufe: 0 – 1.300 /min
  • 2. Stufe: 0 – 2.200 /min
  • 3. Stufe: 0 – 2.700 /min

Leerlauf-Drehzahlbereich Bohr- sowie Schlagbohr-Modus:

  • 1. Gang: 0 – 700 /min
  • 2. Gang: 0 – 2.700 /min

Leerlauf-Drehzahlbereich Schraub-Modus:

Diese Werte habe ich mittels eines Digital Tachometer selbst ermittelt und sind somit ohne Gewähr.

  • 1. Gang Stufe 1 – 9:      80 – 300 /min
  • 1. Gang Stufe „P“:           0 – 600 /min
  • 2. Gang Stufe 1 – 9:  300 – 1.150 /min
  • 2. Gang Stufe „P“:         0 – 2.350 /min

 

Funktionen / Betriebsarten: Makita DTP141RMJ

Foto von der Draufsicht des Makita DTP141

Draufsicht

Wie schon eingangs erwähnt beherrscht der Makita Quadroschrauber diesbezüglich gleich 4 praktische Funktionen. Egal ob sie Bohren, Schrauben, Schlagbohren oder auch Schlagschrauben möchten. Alles aus einer Hand. Per Umschaltring können sie diese schnell und bequem ansteuern.

Da der Makita DTP141 allerdings nur über eine ¼“ Innensechskant Werkzeug-Aufnahme verfügt, ist somit also auch entsprechendes Zubehör erforderlich.

Bohr-Modus

Hiermit können Sie diverse Bohrungen in beispielsweise Metall, Holz oder aber auch Kunststoffen erstellen. Folgende Bohr-Durchmesser sind erreichbar:

  • Metall: – 10 mm
  • Holz:    – 21 mm

 

Schlagbohr-Modus

Mit dieser Funktion wird wiederum das Bohren in Beton, Mauerwerk oder Stein zum komfortablen Kinderspiel. Zumindest bei kleineren Bohrdurchmessern. Besonders praktisch ist dies beim Bohren von z. B. Dübellöchern.

  • Bohr-Ø in Beton: – 8 mm

Der Schlagzahlbereich in den einzelnen Gängen beträgt demgegenüber:

  • 1. Gang: 0 –   8.400 /min
  • 2. Gang: 0 – 32.400 /min

 

Schraub-Modus

Foto vom Makita Quadroschrauber bei Schraubarbeiten

DTP141RMJ beim Schrauben

Hierfür stehen Ihnen am Makita DTP141 zahlreiche Einstellungs-Möglichkeiten zur Verfügung. Gewählt werden diese über das elektronische LED-Bedienfeld.

Jeweils in den Gängen 1 und 2 sind 9 Drehmoment-Stufen plus die „P“ Stufe zur feinen Abstimmung wählbar. Stufe 1 entspricht dabei einem minimalen Anzugsmoment. Stufe P ist hingegen ein Spezialmodus und wird empfohlen für selbstbohrende Schrauben.

Das Anzugsmoment in den jeweiligen Stufen ist zwar online einsehbar, aber eher informativer Natur, da verschiedene Materialien bzw. Schrauben andere Werte liefern.

Ein kleiner Test meinerseits. Das bündige versenken einer Holzschraube 6 x 60 (Torx) in Weichholz.

  • 1. Gang Stufe 3 oder sie wählen den 2. Gang Stufe 9

 

Schlagschraub-Modus

Hier sei vorweg nochmals angemerkt, dass sich der Makita Quadroschrauber definitiv nicht für den Räderwechsel am Auto eignet.

Brauchbar ist diese Funktion hingegen für das schnelle, kontinuierliche Einschrauben von beispielsweise Spaxx bzw. Holzschrauben aber auch von metrischen Schrauben. So versenkt der Quadroschrauber in der Stufe 3 beispielsweise eine Torx-Schraube 6 x 80 selbst in Hartholz, als wäre es Butter.

Ein Test Foto vom Makita Quadroschrauber

Mein Test mit dem DTP141

Die Anzugsleistung bei Maschinen-Schrauben gibt Makita mit 4 – 8 mm an. Demgegenüber stehen bei Standard-Schrauben 5 – 14 mm und bei HV-Schrauben 5 – 12 mm zu Buche.

Die Schlagzahlen betragen pro Minute wie folgt:

  • 1. Stufe (Schwach): 0 – 1.200
  • 2. Stufe (Mittel):       0 – 2.400
  • 3. Stufe (Stark):       0 – 3.200

 

Der Akku: DTP141RMJ

Mit diesem Set erhalten Sie 2 ausgesprochen kraftvolle Li-Akkus mit 18V und 4,0Ah Kapazität, und zwar die BL1840. Dadurch ist ein kontinuierliches und zudem unterbrechungsfreies Arbeiten, selbst unter höchsten Anforderungen, garantiert.

Das ebenfalls in diesem Set enthaltene Schnell-Ladegerät DC18RC macht seinem Namen jedenfalls alle Ehre. So benötigt es für das vollständige Laden eines „leeren“ BL1840 gerade einmal kurzweilige 36 min.

Nichtsdestotrotz können Sie die Akkus auch zwischenzeitlich Laden, da Li-Akkus keinen Memory-Effekt kennen.

 

Komfort

Foto vom Display mit Bedienelementen am Makita DTP141

Display mit Bedienelementen am DTP141

Ein Highlight des Makita Quadroschrauber ist auf jeden Fall, dass überaus praktische LED-Bedienfeld am Fuße des Schraubers. Komfortabel und schnell können Sie damit Einstellungen vornehmen, den Ladezustand überwachen sowie das Licht zuschalten.

Der Handgriff wiederum ist griffig und mit abrutschfesten Gummierungen versehen was zum guten Handling beiträgt.

Zwar verfügt auch der Makita Quadroschrauber über ein sehr helles LED-Licht, allerdings ist auch hierbei die Positionierung suboptimal.

Dafür können Sie das Licht separat, über die Lampentaste auf dem LED-Feld, ein- oder ausschalten.

 

Maße und Gewichte Makita Quadroschrauber DTP141RMJ:

Länge / Breite / Höhe in mm: 170 x 79 x 250

Foto vom Lieferumfang des Makita DTP141RMJ Quadroschrauber

Lieferumfang – Makita DTP141RMJ

Gewicht ohne Akku: 1.180 g

Gewicht mit 4,0Ah Akku: 1.820 g

 

Lieferumfang:

  • Makita DTP141
  • 2 x Li-Akku 18V 4,0 Ah
  • Ladegerät DC18RC
  • MAKPAC-Koffer Gr. 2
  • Einhängebügel, Schraube M4x12
  • Kontaktschutzkappe

 

Tipp

Einen übersichtlichen Vergleich über angesagte Makita Akkuschrauber sowie eine Drehmomenttabelle finden sie auf meiner Akkuschrauber Site. Hier geht’s zu Makita Akkuschrauber 18V.

 

Mein Test Fazit: Makita Quadroschrauber DTP141RMJ

Der Makita Quadroschrauber ist kurzum ein geniales Werkzeug mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten sowie einer einfachen und durchdachten Bedienbarkeit. Darüber hinaus ist er auf Grund seiner kurzen Bauweise und dem angenehm leichten Gewicht aber auch überaus handlich.

Es ist auf jeden Fall erstaunlich, welch innovative komplexe Technik in diesem eher unscheinbar wirkenden Akkuschrauber steckt. Zwar ist der Makita DTP141 nicht unbedingt ein Kraftprotz, doch für kleinere Arbeiten rund um Haus, Hof und Garten reicht die Leistung allemal.

Für Technik begeisterte Handwerker und Hobbybastler die sich einen multifunktionellen, komfortablen Akkuschrauber wünschen eine klare Kaufempfehlung.

Akku-Quadroschrauber 18 V im Makpac mit 2 Akkus 4,0 Ah + Ladegerät

  • Kompakter, multifunktioneller Akkuschrauber
  • Zum Bohren, Schrauben, Schlagbohren und Schlagschrauben
  • Leistungsstarker, bürstenloser 18V Motor
  • Drehmoment: 22/13 Nm
  • 2-Gang Getriebe
  • Kurze, kompakte Bauform
  • Elektronisches Bedienfeld mit Display
  • 2 mal Akku BL1840 + Ladegerät DC18RC

Letzte Aktualisierung am 27.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Empfehlung

Falls Sie bereits Besitzer von entsprechenden 18V Makita Li-Akkus und einem Ladegerät sind, empfehle ich den DTP141Z.

Makita DTP141Z

Sale
Makita DTP141Z Quadroschrauber 18 V (ohne Akku, ohne Ladegerät)
  • Lieferung im Karton ohne Akku, ohne Ladegerät, ohne Koffer
  • Akku-Schrauber mit 4 Funktionen: Schlagschrauben, Schrauben, Bohren (2-Gang), Schlagbohren
  • Bürstenloser Motor für mehr Ausdauer, längere Lebensdauer und kompaktere Bauweise
  • Lediglich ein leichtgängiger Schalter zur Wahl der Funktion und Geschwindigkeit im Bohrmodus
  • 16-fache Drehmomenteinstellung (im Schraubmodus)

Letzte Aktualisierung am 27.05.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API