Skip to main content

 

Makita DDF482 Akkuschrauber – Mein Test

 

Wird der Makita DDF482 Akkuschrauber den hohen Erwartungen gerecht?

Die Vor- und Nachteile erfahren sie hier schnell und einfach erklärt. Bei meinem Test konnte der DDF482RFJ auf jeden Fall mit imposanter Leistung, exzellentem Handling sowie Robustheit punkten.

 

Der Makita DDF482 Akkuschrauber mit 3,0Ah Akku

Ergonomisch und kompakt präsentiert sich der Makita DDF482

 

Technische Daten: Makita DDF482

  • Drehmoment, hart:    62 Nm
  • Drehmoment, weich: 36 Nm
  • 1. Gang: 0 – 600 /min
  • 2. Gang: 0 – 1.900 /min
  • Stahl: 13 mm
  • Holz:  38 mm

 

Der kraftvolle Motor

Auffallend ist bei diesem leistungsstarkem 18V-Motor die erstaunlich kompakte Bauweise, obwohl er noch über Kohlebürsten verfügt. Diese sind jedoch durch Lösen von nur 2 Schrauben schnell und einfach im Wartungsfall gewechselt.

Sale
Makita DDF482RFJ Akku-Bohrschrauber 18 V, 54 W, Schwarz, Blau
2-Gang-Vollmetall-Planetengetriebe; Drehmoment in 21 Stufen einstellbar; Mit leuchtstarker Doppel-LED mit Nachglimmfunktion
284,20 EUR −113,69 EUR 170,51 EUR

Letzte Aktualisierung am 30.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mit seinen bis zu 62 Nm Drehmoment überzeugt der Motor sowohl bei Schraub- als auch bei Bohrarbeiten. Freilich lässt sich am DDF 482 auch die Drehrichtung des Motors ändern. Dies erledigen sie bequem per beidseitig bedienbaren Rechts-Links-Umschalter. Über eine sinnvolle Motorbremse verfügt er zweckmäßigerweise ebenfalls.

 

Die rechte Seite des Makita DDF482RFJ Akku Bohrschrauber

Hier im Bild die rechte Seite des Makita DDF482RFJ

 

Die üppige Drehmomenteinstellung

Insbesondere für Schraubarbeiten ist die 21-fache Verstellbarkeit des Anzugmomentes perfekt. Dadurch können sie effizient und zudem kontinuierlich ihre Arbeiten erledigen.

Darüber hinaus verfügt der Bohrschrauber auch über eine separate Bohrstufe. Hierbei liegt zumal das max. Drehmoment an.

 

Das robuste Getriebe

Für robuste Einsätze optimiert hat Makita den Bohrschrauber mit einem entsprechend soliden 2-Gang Planetengetriebe aus Vollmetall ausgestattet. Im ersten Gang erreicht der DDF482 bis zu 600 /min bzw. 1900 /min im zweiten Gang. Zudem können sie die Drehzahl sehr feinfühlig und stufenlos über den elektronisch geregelten Ein-Aus-Schalter dosieren.

Planetengetriebe haben zumal den Vorteil, dass wesentlich höher Kräfte im Gegensatz zu herkömmlichen Getrieben, übertragen werden können. Letztendlich wird dadurch aber auch die Haltbarkeit bzw. Standzeit verlängert.

 

Einstellring und Getriebeschalter am Makita DDF482

Eine Draufsicht vom DDF482

 

Welche Akkus sind enthalten?

Auch für den Makita DDF482 sind verschiedene Akku-Sets erhältlich. Am beliebtesten sind diesbezüglich die Versionen DDF482RFJ bzw. DDF482RTJ. Folgende Akkus sind hierbei enthalten.

Makita DDF482RFJ

  • Zweimal Akku 18V 3,0Ah
  • Ladegerät DC18RC

Makita DDF482RTJ

  • Zweimal Akku 18V 5,0Ah
  • Ladegerät DC18RC

Sollten sie bereits Makita 18V Akkus besitzen, empfiehlt sich der DDF482Z. Dabei bekommen sie nur das Sologerät ohne Akkus und Ladegerät im Karton geliefert.

Egal für welche Akkus sie sich entscheiden. Original Makita Akkus sind robust, leistungsstark sowie langlebig. Ausgestattet mit einer komfortablen Ladestandsanzeige sind Modelle mit einem B am Ende. Beispiel: BL1850B

 

Mein Test mit dem Makita DDF482RFJ

Auf Grund der großen Beliebtheit habe ich mir für meinen Test den DDF 482 RFJ zugelegt.

 

Foto von meinem Test mit dem DDF482RFJ Akkuschrauber

Mein Test mit dem DDF482RFJ

 

Bei Schraubarbeiten überzeugt der DDF482 insbesondere durch die Vielzahl an Drehmomenteinstellungen. Egal ob man beispielsweise Spax-Schrauben bündig versenken möchte oder Maschinen-Schrauben gleichmäßig festziehen möchte.

 

Der DDF482 nach Bohrungen an einem Kantholz

Auch Bohrungen meistert der DDF482 anstandslos

 

Darüber hinaus habe ich auch einige Bohrungen durchgeführt. Hier zeigte sich demgegenüber die enorme Kraft des Makita Akkuschraubers. Fast mühelos arbeitete er sich beispielsweise durch ein Kantholz. Die angegebenen Bohrleistungen in Holz von 38 mm sind, vorausgesetzt man hat scharfes Werkzeug, jedenfalls durchaus realistisch.

Auch beim Bohren in Metall konnte ich jedenfalls keinen Leistungsabfall bemerken.

 

Ausstattung, Design und Bedienbarkeit

Hohen Komfort bietet zum einen das leichte Gewicht. Ohne Akku beträgt dieses nicht einmal 1,2 kg. Zum anderen ist der Akkuschrauber mit üppigen Gummierungen versehen, die für einen sicheren Halt sorgen und dem Schutz der Maschine dienen.

Des Weiteren ist der DDF 482 mit der sogenannten XPT – Xtreme Protect Technology ausgestattet, die ihn vor Staub sowie Spritzwasser schützt. Komfortabel ist zwar auch die leuchtstarke Doppel-LED die stets für optimale Lichtverhältnisse sorgt. Allerdings liegt der Arbeitsbereich zumeist im Halbschatten.

Das Schnellspann-Bohrfutter wiederum ist für Zubehör von 1,5 – 13 mm ausgelegt und zeigt überdies einen sauberen Rundlauf. Mit wenigen Klicks können sie damit das Zubehör feststellen.

 

Leichte Bedienbarkeit und griffiges Design zeichnen den Makita DDF482 Akkuschrauber aus

Griffig und handlich der DDF482

 

Die Maße des Makita DDF482

Länge / Breite / Höhe in mm: 185 x 79 x 249

 

Vorteile

  • Kraftvoller 18V Motor
  • Hohe Leistungsreserve von bis zu 62 Nm
  • Vielzahl an Drehmomenteinstellungen
  • Handlich und leicht

Nachteile

  • Die nicht optimale Position der LED

 

Tipp

Ähnlich interessant ist auch der Makita DHP482, der zudem über eine Schlagbohrfunktion verfügt.

 

Fazit: Makita DDF482 Akkuschrauber

Einerseits besitzt der Bohrschrauber überaus beachtliche Leistungswerte. Was ihn gleichwohl für Heim- als auch für Handwerker interessant macht. Andererseits überzeugt der 482 aber auch in Qualität, Funktionalität sowie Verarbeitung.

Leichte Bedienbarkeit und ein ergonomisch angepasster Handgriff machen das Arbeiten mit dem Bohrschrauber zudem komfortabel und somit zum angenehmen Erlebnis.

Unterm Strich überzeugt der Makita DDF 482 deshalb mit einem hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Sale
Makita DDF482RFJ Akku-Bohrschrauber 18 V, 54 W, Schwarz, Blau
922 Bewertungen
Makita DDF482RFJ Akku-Bohrschrauber 18 V, 54 W, Schwarz, Blau

  • Leichter, kompakter Akku Bohrschrauber
  • Kraftvoller 18V Motor
  • Drehmoment hart, weich: 62 / 36 Nm
  • 2-Gang Vollmetall Planetengetriebe
  • 21 + 1 Drehmomentstufen
  • 2 x Akku BL1830B + Schnell-Ladegerät
  • Doppel-LED mit Nachglimmfunktion
  • Im Makpac Gr.2

Letzte Aktualisierung am 30.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Makita DDF482RTJ

Bei dieser Ausstattungsvariante erhalten sie den Makita Akkuschrauber inklusive 2 Akkus 18 V 5,0 Ah, dem Ladegerät DC18RC sowie natürlich auch einen Makpac-Koffer.

Makita DDF482RTJ Akku-Bohrschrauber mit zwei 5,0 Ah Akkus, 18 V, Blau, Silber
114 Bewertungen
Makita DDF482RTJ Akku-Bohrschrauber mit zwei 5,0 Ah Akkus, 18 V, Blau, Silber
  • XPT (eXtreme Protection Technology) - Staub und Spritzwasser geschützt
  • Schnell drehend mit maximal 1. 900 U/min
  • 2-Gang-Planetengetriebe mit Metallzahnrädern
  • LED-Licht und Spindelarretierung
  • Drehmomenteinstellung in 21 Stufen

Letzte Aktualisierung am 30.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Makita DDF482Z

Hierbei erhalten sie allerdings nur den Akkuschrauber ohne jegliches Zubehör im Karton.

Sale
Makita DDF482Z Bohrschrauber 18,0 V (ohne Akku, ohne Ladegerät), 18 V, Schwarz, Blau
991 Bewertungen
Makita DDF482Z Bohrschrauber 18,0 V (ohne Akku, ohne Ladegerät), 18 V, Schwarz, Blau
  • Lieferung im Karton ohne Akku, ohne Ladegerät, ohne Koffer
  • 2-Gang-Vollmetall-Planetengetriebe
  • Drehmoment in 21 Stufen einstellbar
  • Mit leuchtstarker Doppel-LED mit Nachglimmfunktion
  • Feinfühlig regelbare Drehzahl

Letzte Aktualisierung am 30.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API